Kick off Event zu Earth Models International
17. April 2016
Virginia auf den Philippinen
30. April 2016

Kick off- Die Show

© Philipp Lipiarski / www.goodlifecrew.atDer Wechsel von Miss Earth Austria zum eigenen Brand Earth Models International ist vollzogen und hatte am Donnerstag Abend 21.April 2016 seinen Auftakt im Novomatic Forum.

Miss Earth 2.0 – Earth Models International, eine Modelagentur welche Models mit nachhaltigem Gedanken sucht un d fördert.

CEO Sina Schmid hat in einem Informationsabend, welcher mit toller Mode aus dem Hause runway – Austria Fashion Design, Goldschmiedgasse 10, 1010 Wien sowie nachhaltiger österreichischer Mode von km/a und sportlichen Outfits von Pom Couture unterstrichen wurde, alle Eckdaten zum neuen Projekt gegeben. International werden ab sofort weltweit Lizenzen der einzelnen Länder verkauft und die Idee mit, im Bereich der Umwelt und sozialen Hilfe, engagierten Models, auf Missstände aufmerksam zu machen und diese Models als positive Vorbilder hervorzubringen. Vorpremiere von Sarah Be`s neuestem Werk fand an Ort und Stelle statt. Die Earth Models International schritten zu ihren sanften Tönen über den Catwalk.

Andreas Seidl führte durch den Abend und das dichte Programm der Umwelt- und Sozialprojekte von EMI.Group-Humanility2_E.M.I

So wurde Rückblickend, auf das h_manility Kinderprojekt auf den Philippinen bis hin zum Jahres Projekt der Earth Models International, einem Wasserbrunnbau in Bahia, welches noch heuer umgesetzt wird, gesprochen.

Von den nachhaltigen Schönheiten haben sich prominente Gäste wie Norbert Blecha, Elke Freytag und Yvonne Rueff live überzeugt.

Die EMIs tragen ihre Projekte ab sofort und immer groß raus und haben die Gunst der Stunde beim Kick Off Event genutzt und bereits die ersten Spenden für das Wasserbrunnenprojekt gesammelt. Der erste Brunnen kann schon finanziert werden.© Philipp Lipiarski / www.goodlifecrew.at